Karin Leicht - Jahrgang 1958 - glücklich verheiratet - zwei wundervolle Kinder

Berufliche Stationen und Qualifikationen

  •  Ausbildung in einer Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei
  •  Verwaltungsangestellte beim Polizeipräsidenten Dortmund
  •  Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Dortmund:                          Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Philosophie Abschluss als Diplom-Pädagogin
  •  Heimleiterin eines Naturfreundehauses sowie einer Jugend- und Freizeiteinrichtung
  •  Pädagogische Eltern- / Kindberatung beim Deutschen Kinderschutzbund
  •  Pädagogin, Referentin und Gruppenleiterin in verschiedenen Frauenberatungseinrichtungen
  •  Dozentin, Seminar- und Kursleiterin, Coachin, Beraterin, Koordinatorin und Projektleiterin bei   verschiedenen Bildungsträgern in der Erwachsenenbildung
  •  Arbeitsvermittlerin & Begleiterin bei verschiedenen Bildungsträgern
  •  Assistenz einer Heilpraktikerin für Psychotherapie, Therapeutin und Förderdiagnostikerin
  •  Pädagogische Leiterin einer teilstationären Einrichtung nach §§ 72 BSHG 
  •  Psychosoziale Beratung & Begleitung
  •  Heilpraktikerin für Psychotherapie
  •  Gesprächstherapeutin
  •  Verhaltenstherapeutin
  •  Entspannungspädagogin
  •  Seminarleiterin für Autogenes Training: Grund-, Mittel- und Oberstufe (Kinder, Jugendliche/Erwachsende)
  •  Seminarleiterin für Progressive Muskelentspannung
  •  Seminarleiterin Stressprävention & Stressmanagement

 

Bei weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich unter: Kontakt



Vielen Dank und mit herzlichen Grüßen Ihre





Diplom-Pädagogin

Karin Leicht

Heilpraktikerin für Psychotherapie